2. Naabtal 50

50-Kilometer-Ultralauf mit Marathon am Sonntag, den 28.02.2021
flache Strecke mit Ultra, Marathon, Dreiviertelmarathon, Halbmarathon und Viertelmarathon

Bild

2. Naabtal 50 Ausschreibung.pdf

Termin: Sonntag, 28. Februar 2021, 9 Uhr

Veranstaltung: privater Gruppenlauf (Lauftreff) mit mehreren Kleinstgruppen

Start/Ziel: Schulstraße 1/2 in 93182 Duggendorf (Kreis Regensburg)

Streckenbeschreibung:
Die Strecke wurde per GPS mehrfach vermessen. Es sind verschiedene Wendepunkt-Runden, die auf kleinen Nebenstraßen und geschotterten Radwegen durchs malerische Naabtal führen. Die erste Runde (Viertelmarathon) führt vom Start am Gemeindezentrum Duggendorf über die Kirchstraße hinab an den Fluss. Nach Überquerung der Naabbrücke geht es flussaufwärts nach Heitzenhofen (2,5 Kilometer), vorbei am Schloss weiter auf dem Radweg bis zum Ortsausgang Krachenhausen in Richtung Kallmünz. Der Blick vom Ortsschild aus auf die berühmte Burgruine markiert die Wende (5,3 Kilometer). Auf der gleichen Strecke geht es zurück nach Duggendorf, am Ende die Schulstraße hinauf, wo im Start/Ziel-Bereich eine überdachte Verpflegung aufgebaut ist. Für den Halbmarathon geht es zurück auf die Strecke, erneut an der Pfarrkirche Mariä Opferung vorbei, an der Verkehrsinsel über die Hauptstraße, die Brücke hinauf und diesmal rechts hinab, flussabwärts nach Pielenhofen. Die zu Beginn geteerte Strecke ist bis zum Ortseingang Pielenhofen eingebettet in die traumhaften Jurahänge. Lediglich auf dem letzten Kilometer bis zur Wende am Spielplatz Pielenhofen gibt es etwas Anliegerverkehr, aber auch einen Bürgersteig. Entschädigt wird man mit einem Blick auf die historische Klosterkirche, in der einst die weltberühmten Domspatzen sangen. Flach geht es zurück nach Duggendorf zum Start-/Ziel-Bereich. Für den Dreiviertelmarathon wird die Runde 1 (Wende in Krachenhausen) abermals gelaufen. Die Marathonis dürfen anschließend die Runde 2 (Wende in Pielenhofen) ein zweites Mal laufen.
Und wer die 50-Kilometer voll machen möchte, bekommt am Ende noch eine extra ausgewiesene Schleife, die die
Höhepunkte beider Runden vereint.


Pro Runde sind es 10,6 km, was folgende Rundenzahlen ergibt:

Naabtal 50: 2 x Runde 1 & 2 + Zusatzstück = 50,00 km

Naabtal Marathon: 2 × Runde 1 & 2 = 42,4 km

Naabtal Dreiviertelmarathon: 2 x Runde 1, 1 x Runde 2 = 31,8 km

Naabtal Halbmarathon = 1 x Runde 1, 1 x Runde 2 = 21,2 km

Naabtal Viertelmarathon = 1 x Runde 1 = 10,6 km

 

Orga-Team: Andreas Brey (laufliebe.tumblr.com) & friends, Schulstraße 1 93182 Duggendorf

Startgeld: 0 Euro - Spendenbox im Start-Ziel-Bereich für den Verein krebskranker Kinder (VKKK) Ostbayern

Teilnehmerlimit: 20 Teilnehmer/innen, Mindestteilnehmerzahl 3 – Alter 18 +

Anmeldung: ab sofort per E-Mail (andreasbrey(at)gmx.de) bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits, alternativ bis 1 Stunde vor dem Start möglich.
Pflichtangaben: Name, Jahrgang, Wohnort und geplante Streckenlänge, optional: Verein

Abmeldung: Um Nachrückern eine Chance zu geben, ist eine Abmeldung per E-Mail sehr wichtig

ACHTUNG: Maßgeblich für diese Veranstaltung sind die geltenden Corona-Richtlinien des Freistaats Bayern, in der dann gültigen Fassung. 

Auszeichnungen: Urkunden und Medaillen gibt es direkt im Zielbereich. Die Ergebnisliste ist nach dem Lauf online unter laufliebe.tumblr.com abrufbar.

Verpflegung: Aus Hygienegründen wird es wegen der anhaltenden COVID-19 Pandemie Getränke wie Cola, Wasser und Zitronentee in Flaschen oder Tetra-Paks sowie Bananen, Salzstangen, Kekse und Gummibärchen in abgepackten Portionen geben. Jeder Teilnehmer sollte sich einen eigenen Trinkbecher oder eine Trinkflasche mitbringen.

Zeitlimit: 7:30 Stunden plus Toleranz (nach Absprache mit dem Veranstalter)

Parkplätze: Gemeindezentrum und am Sportplatz (200 Meter entfernt) ausreichend vorhanden.

Hinweis: Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an diesem nicht angemeldeten Lauf teil. Für Diebstahl und Schadensfälle aller Art wird keine Haftung übernommen! Umkleidemöglichkeiten, sanitäre Einrichtungen und Sanitätsdienst sind nicht vorhanden! Die Aktiven bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie damit einverstanden sind, dass sämtliche Fotos und Daten, die im Zusammenhang mit dem Lauf stehen, ohne Vergütungsansprüche für Sportberichte auf Internetseiten genutzt werden dürfen! Wir behalten uns vor, Anmeldungen - ohne Angabe von Gründen – abzulehnen.