Drei-Flüsse-Marathon-Triple in Koblenz

3 Marathons rund um Koblenz an 3 Oktobertagen: Von Freitag bis Sonntag (01.10. – 03.10.) werden wir die einmalige Lage von Koblenz nutzen, um mit wenig Höhenmetern entlang von Mosel, Rhein und Lahn entlang der dortigen, ausgeschilderten Fernradwege Marathons zu laufen. Die Anmeldung ist für einzelne oder mehrere Läufe möglich – und kostenlos.

Die Läufe im Überblick
Start ist immer in der Nähe von Koblenz (ca. 10 Minuten Zugstrecke von Koblenz Hbf), das Ziel jeweils ein sehenswerter Ort, wo man sich / wir uns in einem Cafe/Restaurant belohnen können und von wo es per Direktverbindung wieder zurück nach Koblenz Hbf geht. Es handelt sich somit jeweils um Ein-Weg-Strecken.

  • Freitag, 1.10.2021
    Mosel: Von Winningen nach Cochem
    Strecke (vorläufig): 42,7 km von Bahnhof Winningen mit Blick in die Weinberge nach Cochem mit dortiger Altstadt und Burg. Bis auf ein kurzes Pendelstück vor dem Ziel entlang des Moselradweges.
    Track:
    https://www.komoot.de/tour/469364282?ref=wtd
  • Samstag, 2.10.2021
    Lahn: Von Niederlahnstein nach Bad Ems
    Strecke (vorläufig): 42,5 km vom Bahnhof Niederlahnstein bis zum Kurpark von Bad Ems. Auf dem Lahntalradweg entlang des idyllischen Flusses, wobei wir über Bad Ems hinauslaufen und nach einem großen Pendelstück wieder zurückkehren.
    Track:
    https://www.komoot.de/tour/469731752?ref=wtd
  • Sonntag, 3.10.2021
    Rhein: Von Boppard nach Bingen
    Strecke (vorläufig): 42,4 km vom Bahnhof Boppard durch das Mittelrheintal nach Bingen, mit Blick auf Loreley und diverse Burgen. Auf dem Rheinradweg.
    Track:
    https://www.komoot.de/tour/469669873?ref=wtd

Sofern einzelne Läufer in Koblenz übernachten, ist ein gemeinsames Freizeitprogramm an den Zielorten oder abends in Koblenz nicht ausgeschlossen (aber auch nicht obligatorisch).

Die Details zur Durchführung

  • Da die Strecken auf bereits ausgeschilderten Routen verlaufen, findet keine separate Markierung für die Läufe statt. Es wird empfohlen, die von uns bereitgestellten Tracks zur Orientierung/Navigation dabeizuhaben.
  • Zeitnahme erfolgt eigenständig mit einem geeignetem Gerät, das Zeit (brutto) und Distanz erfasst. Für jeden Lauf wird eine Urkunde erstellt und im Nachgang per Mail versendet, wenn Foto/Screenshot der Strecke/Zeit übermittelt wird.
  • Zeitlimit 6:30 Stunden (+/-).
  • Die Läufe sind kostenlos. Im Gegenzug findet KEINERLEI Verpflegung, Absperrung, medizinische Betreuung etc. statt. Teilnehmer sind unterwegs vollständig für sich selbst verantwortlich. Die Teilnehmer erklären, dass sie einen für die Absolvierung des Laufs ausreichenden Trainings- und Gesundheitszustand besitzen.
  • Treffpunkt ist jeweils zwischen 7:30 und 8:00 Uhr am Hauptbahnhof Koblenz (bzw. kurz darauf am jeweiligen Startbahnhof), individuelle Früh- und Spätstarts sind nach Absprache jeweils möglich. In Abhängigkeit vom Tempo der jeweiligen Teilnehmer können sich Laufgruppen zusammenfinden oder die Strecke auch alleine absolviert werden.
  • Es sind die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Corona-Regelungen einzuhalten. Sollten entsprechende Kontaktbeschränkungen gelten, so finden die Läufe als Individual-/Einzellauf statt. 
  • Die Läufer bestätigen mit der Anmeldung, dass sie damit einverstanden sind, dass die Ergebnislisten an die Teilnehmer kommuniziert werden.
  • Der Ausschreibende behält sich vor, die Läufe bei Verfehlen einer Mindestteilnehmerzahl (3), bei entsprechender epidemischer Entwicklung oder wegen anderer Gründe abzusagen.

Weitere Informationen und Anmeldung bis 3 Tage vor der Veranstaltung unter ralf42195m(a)gmail.com. Die Teilnehmerzahl ist je Lauf auf 15 Personen beschränkt.

R. Loeber und B. Abenhardt