COMRADES MARATHON

CENTENARY RUN – GEDENKLAUF 100 JAHRE

Rutesheim - Germany

 

 

Am 24. Mai 1921 hat in Süd-Afrika zum ersten Mal der COMRADES Marathon stattgefunden. Von Teilnehmerzahlen anfangs im niedrigen 2 stelligen Bereich hat sich der Lauf zum größten Ultralauf der Welt mit über 20.000 Läuferinnen und Läufern im Ziel entwickelt.

 

Zum Gedenken daran möchte ich genau 100 Jahre später – am 24. Mai 2021 - einen Lauf anbieten.

 

Damit ihr euch das Datum vormerken könnt, veröffentliche ich diese Information.

 

Aufgrund der bisher nicht vorhersehbaren Corona-Beschränkungen im Mai gibt es zur Zeit noch keine Ausschreibung.

 

Dennoch ein paar Eckdaten:

 

Die am Lauftag in der Verordnung der Landesregierung Baden - Württemberg vorgeschriebenen infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2

(https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/)

sind strikt einzuhalten.

 

Auf der von Birgit und Norbert Fender angebotenen Marathonstrecke „Runde um Rutesheim“ werden wir mehrere Runden laufen.

Es werden 3 verschieden lange Laufstrecken angeboten – voraussichtlich ein KurzUltra mit knapp 47 km, etwa 67 km und etwa 87,9 km (Länge des 1. COMRADES Marathons in 1921).

Voraussichtlich wird es keinen gemeinsamen Start geben, sondern eine frei gewählte Startzeit in einem festgelegten Zeitrahmen.

Zeitlimit streckenabhängig maximal 12:00 Stunden.

Eigenverpflegung: Trinkrucksack und/oder Eigenverpflegung am eigenen Fahrzeug am Parkplatz, der nach jeder Runde mit etwa 22 km passiert wird.

Keine Startgebühr.

 

Am 13. Juni 2021 hätte dieses Jahr der COMRADES Marathon stattfinden sollen. Leider fällt auch dieser Lauf der Corona Pandemie zum Opfer. Dafür wird es wieder eine virtuelle Version geben. Ich möchte diesen Gedenklauf in keinem Fall als Konkurenzveranstaltung dazu sehen. Im Gegenteil: Ich ermutige euch, bei beiden Läufen mitzulaufen – eventuell kann es ja auch mal eine kürzere Strecke sein.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn einige von euch im Mai nach Rutesheim kommen würden.

 

Viele Grüße

 

KLaus Neumann

neumann.KL@t-online.de