"Nach 2006 + 2007 soll in Kaltenkirchener der nun 3. Herbstmarathon stattfinden. Der Streckenverlauf wurde allerdings komplett geändert"

Impressionen zur Strecke

wann:
Samstag, der 31.10.2020 (Reformationstag)

wo:
24568 Kaltenkirchen, Schirnauallee 4
 
Startzeit:
9:00 Uhr


Unkostenbeitrag:
7 Euro (zahlbar vor dem Start)


Meldeschluss:
Donnerstag, der 29.10.2020
(bzw. wenn das Teilnehmerlimit erreicht ist)


Teilnehmerlimit:
ca. 50


Zeitlimit:
ca. 7 Stunden



Anmeldung:
Bitte mit Namen und Wohnort bei Arne Franck = arne.franck(at)freenet.de

Wer weniger als die 12 Runden laufen möchte, der gibt bitte bei der Anmeldung auch die Anzahl der Runden mit an!

Treffpunkt:
Parkplatz vom Kleingartenverein Schirnau (Ecke Schirnauallee/Schirnauweg in Kaltenkirchen, Schirnauallee 4)

Logistik:
12 komplett identische Runden x 3,619 km (43,428 km). Es wird überwiegend auf festen Sandwegen und Trailpfaden (mit zahlreiche Wurzeln) im Bereich des Kaltenkirchener Freizeitparkes und der Sportanlage an der Schirnauallee gelaufen. Ca. 600 Metern pro Runde werden auf Asphalt und auf etwas unebene Gehwegplatten gelaufen. Die Läufer müssen auf der leicht welligen Runde eine schwere Steigung bewältigen. Laut einer Messung sind pro Runde ca. 27 Höhenmeter zu überwinden.    


Verpflegung:
Jeder Teilnehmer muss seine komplett benötigte Verpflegung selber zu diesem Lauf mitbringen! Es stehen Tische zum Abstellen der Verpflegung an der Laufstrecke zur Verfügung.

Achtung: Laut den Corona Regeln ist vor, während und nach dem Lauf ein Mindestabstand von 1,5 Meter untereinander zwingend einzuhalten.


geplante Auszeichnungen:
Soforturkunde vor Ort / Ergebnisliste per Mail 



Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an diesem nicht angemeldeten Lauf teil. Für Diebstahl und Schadensfälle aller Art wird keine Haftung übernommen. Umkleidemöglichkeiten, sanitäre Einrichtungen und Sanitätsdienst sind nicht vorhanden. Die Aktiven bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie damit einverstanden sind, dass sämtliche Fotos und Daten, die im Zusammenhang mit dem Lauf stehen, ohne Vergütungsansprüche für Sportberichte auf Internetseiten genutzt werden dürfen.

 

Herbstmarathon
Herbstmarathon am 31.10.2020 in Kaltenkirchen



Meldeliste:

1= Arne Franck, Kaltenkirchen

(2006 + 2007 = Finisher 1. + 2. Herbstmarathon)
2= Klaus Bangert, Bargfeld-Stegen
(2006 + 2007 = Finisher 1. + 2. Herbstmarathon)
3= Dieter Merker, Hamburg (Absage)
4= Rita Brämer, Itzehoe (Absage)
5= Regine Dörnte, Kaltenkirchen
6= Frank Bertram, Bordesholm
7= Monika Tegge-Walderstein, Norderstedt
8= Jaqueline Hasse, Neumünster

(es soll ihr 10. Marathon werden)
9= Karsten August, Hamburg
10= Burkhard Löher, Wedel
11= Erika Köhn, Tangstedt
12= Michael Turzynski, Hannover
13= Irma Rieve, Kaltenkirchen

(6 Runden = 21,714 km)
14= Kerstin Chionidis, Itzehoe
15= Ronald Lücke, Hameln
(Absage)
16= Doris Sagasser, Henstedt-Ulzburg
17= Mario Sagasser, Henstedt-Ulzburg
18= Harald Retzlaff, Bochum
19= Thomas Radzuweit, Hamburg
20= Christoph Jaekel, Hamburg
21= Angelika Christiane Pump, Itzehoe
22= Rolf Frank, Hohenaspe
23= Jürgen Kirschning, Hohenlockstedt
24= Sabine Kühl, Alveslohe
25= Doris Ehrenberg, Itzehoe

(6 Runden = 21,714 km)
26= Thomas Ehrenberg, Itzehoe
(6 Runden = 21,714 km)
27= Reinhard Schwien, Wesseln
28= Karsten Diercks, Heide
29= Anke Rohwer, Ostrohe
30= Horst Rohwer, Ostrohe

(6 Runden = 21,714 km)
31= Stefan Hinrichsen, Koldenbüttel
32= René Wallesch, Geesthacht
33= Siegfried Schmitz, Kiel
34= Renate Schaper, Kaltenkirchen
35= Torsten Schacht, Norderstedt
36= Holger Wandmaker, Heide
37= Sven Sonnenberg, Hemmingstedt
38= Roman Spengler, Hamburg
39= Sabine Günther, Hohenlockstedt

(3 Runden = 10,857 km)
40= Nora Benseler, Auufer
(3 Runden = 10,857 km)
41= Thorsten Schulte, Quickborn
42= Robert Pfauter, Kiel
43= Hanno Höper Staffel

(Joker Ziel-60-Marathon Spiel)
44= Sönke Senne, Hohenlockstedt
45= Rabea Schwien, Bremen
46= Axel Tomm, Quickborn
47= Kristin Rümenapf, Lübeck
48= Julian Hinsch, Itzehoe

(3 Runden = 10,857 km)
49= Merete Sandberg, Kaltenkirchen
(6 Runden = 21,714 km)
50= Marium Riedel, Kaltenkirchen
(6 Runden = 21,714 km)
51 = Heidi Hentschel, Kiel
(3 Runden = 10,857 km)
52= Katherine Rapp, Hohenwestedt
(3 Runden = 10,857 km)
53= Sönke Stapel, Kaltenkirchen
(6 Runden = 21,714 km)
54= Ulrich Niehuß, Hamburg
55= Claudia Erdmann, Kaltenkirchen
56= Hans-Jörg Schulz, Kaltenkirchen

(6 Runden = 21,714 km)
57= Thorsten Stohldreier, Hamburg
(es soll sein 300. Marathon/Ultra werden)
58= Leif-Erik Finck, Henstedt-Ulzburg
(es soll sein 1. Marathon werden)
59= Heike Iwen, Itzehoe
(3 Runden = 10,857 km)
60= Katje Harders, Heiligenstedtenerkamp
(3 Runden = 10,857 km)
61= Dirk Wandschneider, Henstedt-Ulzburg
(6 Runden = 21,714 km)

AF (Quentsch)