Rheinpanorama-Ultra Remagen/Bonn

Die Läufer absolvieren die Marathondistanz unter Einhaltung der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Corona-Regeln (also ggf. als Individuallauf) auf einer vermessenen Strecke, die als GPX-Track zur Verfügung gestellt wird. Die Startzeit kann dabei in einer vorgegebenen Rahmenstartzeit frei gewählt werden. Um dabei die Nachvollziehbarkeit der Leistungserbringung zu gewährleisten, ist ein entsprechender Nachweis nach dem Lauf an den Ausschreibenden zu senden (Track, Screenshot o.ä.). 

Datum und Startzeit:
Der Start ist Samstag, 18.09.2021, 7 Uhr - 11 Uhr. 

Zeitlimit:
6 Stunden (+/-)

Streckenbeschreibung:
Es handelt sich um eine flache, fast durchgängig asphaltierte 45,1-km-Strecke. Start ist an den Resten der Brücke von Remagen. Von dort geht es linksrheinisch auf dem gut markierten Rheinradweg entlang des Flusses bis nach Bonn (über Bad Godesberg, Rheinaue, Altes Regierungsviertel). Nach Überquerung der Brücke geht es rechtsrheinisch entlang des Rheins wieder zurück - nun durch Königswinter sowie Unkel und am Drachenfels vorbei. 

Nach 45,1 km endet die Strecke an der Personenfähre, die halbstündlich zwischen Erpel und Remagen verkehrt (erst ab 12:30 Uhr, Informationen: https://rheinfaehre-linz-remagen.de/fahrplan/). Geld für ein Ticket mitnehmen... 

Die Läufer erhalten vor der Veranstaltung eine GPX-Track, um sich selbst "navigieren" zu können. Die Strecke ist allerdings auch ohne Track weitgehend selbsterklärend, da man den Fluss eigentlich ständig im Blick hat. Einen Überblick kann man sich hier verschaffen: https://www.komoot.de/tour/207579943?share_token=aJqb94VJ8zfDOB9BA58bG5gx4xT5YKx9lV2n1D3mYf4iMAR5fl&ref=wtd

Start-/Zielort:
Start linksrheinisch an den Resten der Brücke von Remagen. Ziel am Anleger der Personenfähre in Erpel.

Erreichbarkeit:
Per Auto zum Parkplatz am Sportplatz in Remagen (Goethestraße 45), von dort ca. 400m bis zum Start.

Per ÖPNV zum DB-Bahnhof Remagen, wo diverse Regionalbahnen halten. Von dort sind es ca. 1km zum Startpunkt.

Verpflegung:
Wird nicht gestellt. Es besteht Selbstversorgung. Entlang der Strecke gibt es auch die Möglichkeit, sich bei diversen Kiosks, Biergärten, Eisdielen zu versorgen.

Duschen/Toiletten:
nicht vorhanden. 

Zeitnahme:
Eigenständig per Hand. Bitte Gerät zur Zeitnahme und Streckenaufzeichnung mitbringen. Streckenaufzeichnung bzw. Screenshot der Aufzeichnung ist im Nachgang dem Organisator zur Verfügung zu stellen, sofern eine Urkunde gewünscht wird.

Startgebühr:
Keine

Anerkennung:
Urkunde mit Angabe der Zeit, aber ohne Angabe einer Platzierung. Zusendung per Mail.

Teilnehmerlimit:
mindestens 3, maximal 19 – Mindestalter 18 Jahre

Anmeldung:
bis 48 Stunden vor Start; unter Angabe von Vorname, Nachname und Verein per Mail. Keine Nachmeldungen.

Kontakt/weitere Informationen:
bei ralf42195m(at)gmail.com