05. Dezember - Tag des Ehrenamtes

Am 5. Dezember wird jährlich zum Internationalen Tag des Ehrenamts weltweit freiwilliges Engagement in der Gesellschaft geehrt und ist auch hier der Anlass, einfach mal DANKE zu sagen!

DANKE dem Vorstand und allen anderen, die sich ehrenamtlich für unseren Verin einsetzen. Egal ob als Webmaster, Pressewart, bei Veranstaltungen oder eben im Vorstand oder auch irgendwie und irgendwo anderes!

DANKE für euer Engagement, eure Arbeit, Zeit, Nerven und was ihr sonst noch so alles in unseren Verein einbringt!

1300. M/U und 300. U beim 33. BW

Kurzer Rückblick, zur Abwechslung mit einer Auswahl unrunder Zahlen aus über 46 Jahren Marathon und Ultra:

2. Marathon 4:10:21 h am 13.10.1974 beim Schwarzwald Marathon in Bräunlingen

11. 3:42:40 h Marathon Rund um Wellen 1981

Persönliche Bestzeit 3:08:24 h Berlin-Marathon 1984

26. 3:35:08 h Berlin Marathon 1991

Neue Zählordnung

Der Arbeitskreis für die neue Zählordnung ist sehr gut vorangekommen. Ich hatte ja schon berichtet, dass wir insgesamt 52 Änderungsanträge hatten und diese haben wir bereits alle bearbeitet. Natürlich konnten wir bei der Umsetzung nicht alle berücksichtigen. Einige passten nicht so ganz zu unserer satzgemäßen Aufgabe „Förderung des Laufsports“ und andere haben sich Gegenseitig widersprochen. z.B. einen wünscht sich das auch virtuelle Läufe zählen und wer anderes möchte, das diese auch zukünftig nicht zählen.

Durch Marathon die Welt erleben

In seinem Buch „Durch Marathon die Welt erleben“ hat der Autor seine interessantesten Marathon-Reisen weltweit zusammengestellt. Er hatte das Glück, Beruf und Hobby miteinander verbinden zu können. Durch seine Leidenschaft zu laufen, war er immer wieder bereit, auch in den entferntesten Ländern mögliche Kunden zu besuchen und möglichst mit einer Marathon-Veranstaltungen zu verbinden. Jetlag war ihm unbekannt und auch die verschiedenen Temperaturen in seinen Zielgebieten wusste er gut zu managen.