Mitgliederversammlung 2023

Liebe Vereinsmitglieder,

die neue Ausgabe unseres Clubheftes „100MC aktuell“ ist heute auf den Postweg gebracht worden.

Leider ist mir auf Seite 26 bei der Überschrift zur Einladung unserer nächstjährigen Mitgliederversammlung ein Tippfehler bei der Jahreszahl unterlaufen.
Statt 2023 steht dort 2022.

Auf der Titelseite, wie auch in der Einladung, steht aber die richtige Jahreszahl.
Ich bitte, diesen Fehler zu entschuldigen.

Internationaler Marathon in Damaskus (11.11.2022)

Damaskus? DAMASKUS? Ja, Damaskus.
Und wie kommt man da hin? Mit dem Bus aus Beirut!
Und hat man da keine Angst? Nö, ich habe meinen (ebenfalls) reiselustigen Hautarzt gefragt und der antwortete nach einer Sekunde: „Ja, würde ich machen!“ und so waren die letzten Zweifel der besorgten Ehefrau ausgeräumt.
Und ehrlich gesagt, haben wir keine Sekunde Angst oder Sorge gehabt und uns auch kein einziges Mal gefragt, ob es die richtige Entscheidung war.

200. Marathon für Tanya Ostapenko

100MC Mitglied Tanya Ostapenko (aus der Nähe von Göttingen) ist am Samstag, 19. November 2022 beim 9. Schloss Marienburg Marathon ihren 200. (Ultra-)Marathon gelaufen.

Die quirlige Amerikanerin ist 2013 in Magdeburg zum ersten Mal die Distanz von 42,195 Kilometer gelaufen. Ein Jahr später startete sie beim Athens "The Authentic" Marathon und in 2015 beim Cleveland Marathon in Ohio, USA.

Königsforst Marathon setzt sich für langsame Läufer ein

Im Herbst 2022 hat Sigrid Eichner ein Interview mit T-Online durchgeführt, welches auch im kommenden Clubheft "100MC aktuell 3/2022" abgedruckt wird. Seit diesem Interview gibt es vermehrtes Interesse von Seiten der Presse an unserem Gründungsmitglied Sigrid (wie z. B. das ARD Mittagsmagazin, welches heute (18.11.2022) einen Beitrag zu Sigrid veröffentlicht hat).

300. Marathon für Michael Blumenroth

100MC Mitglied Michael Blumenroth aus Frankfurt/Main ist am 06.11.2022 beim Südpark Marathon seinen 300. (Ultra-)Marathon gelaufen.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Michael zum letzten Mal ein Jubiläum feierte: Erst vor 1,5 Jahren, im Mai 2021, finishte er beim Wupperwiesen-Marathon zum 250. Mal eine Distanz von mindestens 42,195 Kilometern. Und seitdem hat der nun 58-jährige nicht nachgelassen.