100MC Jahreshauptversammlung 2022

Am Samstag, 30. Juli 2022 fand in Dresden Neustadt die 100MC Jahreshauptversammlung statt, an der 29 Vereinskameraden und Gäste teilnahmen.

Versammlungsort war die Sportpension Dresden, eine über 100 Jahre alte Sportanlage. Hier konnten auch 13 Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer inkl. Frühstück gebucht werden. Den Kontakt hatte 100MC Mitglied Mirko Leffler hergestellt, der am gleichen Tag einen Marathon für die Vereinskameraden organisierte.

100MC Heide Ultra Trail (30.07.2022)

Am Samstag, 30. Juli 2022 fand anlässlich der 100MC Jahreshauptversammlung in Dresden der 100MC Heide Ultra Trail statt.

Organisiert wurde dieser 43 Kilometer Lauf durch die Dresdener Heide von Vereinskamerad Mirko Leffler. Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte er im Zuge der Planung für die Mitgliederversammlung in 2022 seine Unterstützung zugesagt und den Wettlauf geplant.

Teilgenommen haben 18 Sportler aus ganz Deutschland. Der größte Teil nahm die Option des Frühstarts zu 7 Uhr wahr. Der reguläre Start fand eine Stunde später statt.

300. Marathon für Wojciech Piotr Mehl

100MC Mitglied Wojciech Piotr Mehl aus Stockelsdorf ist am Mittwoch, 27.07.2022 seinen 300. (Ultra-)Marathon gelaufen.

Dieses besondere Jubiläum fand in einer persönlichen Athmosphäre unter Gleichgesinnten in Seevetal statt, einer Gemeinde im Landkreis Harburg in Niedersachsen.

Veranstaltet wurde der Buchwedel Trainings-Marathon von den Vereinskameraden Dietrich und Gunla Eberle. Und wie man den Bildern entnehmen kann, war das Wetter herrlich und die Stimmung unten den Sportlern toll.

Mein 1400. auf dem Hüggel in Hasbergen

Hallo liebe Sportfreunde! Am 23. Juli beim Hüggel Marathon in „Haßbergen“ durfte ich bei bestem Wetter meinen 1400. Marathon/Ultra in einer herrlichen Landschaft bewältigen, fast 48 Jahre nach meinem allerersten Marathon am 29. September 1974 in Nordholz! Schon am frühen Morgen ging ich dank der Rahmen-Startzeit auf die Strecke, Veranstalter Uwe Laig hatte alles optimal vorbereitet und die Strecke markiert! Gunla versorgte mich an Start und Ziel mit Verpflegung und Getränken.