500. Marathon/Ultra für Claudia Cavaleiro

Unser Clubmitglied Claudia Cavaleiro aus Süchteln ist am 1. Februar 2020 beim 103. Marathon um den Öjendorfer See ihren 500. Marathon/Ultra gelaufen.

Ihren 1. Marathon lief sie bereits am 2.11.1991 beim Göltzschtal Marathon in 3:48:00 h.

Bei ihrem 49. Marathon am 2.12.2007 in Lissabon kam sie in 4:40:00 h ins Ziel. Dabei lernte sie Doris und Mario Sagasser kennen und wurde Anwärter-Mitglied im 100 MC.

Und hier weitere wichtige Daten in Claudias Läuferleben:

VII. ULTRA-HAMBURG-WEST und Winterlauf in Oldendorf (29.01.2020)

Der VII. ULTRA-HAMBURG-WEST, am Samstag, 25. Februar 2020, verzeichnete mit 11 Läufern einen neuen Teilnehmerrekord. Bei diesigen und nebligen Wetter, machten sich die Läufer pünktlich um 9 Uhr auf die 45 km lange Strecke. Deutlich mehr als die vorgesehenen 7 Starter konnten mitlaufen, da einige Teilnehmer mittlerweile sehr erfahren auf dieser Strecke sind und Gruppen in ihrem Tempo begleiten können. Wichtig ist auch, dass diese als Multiplikatoren, an den betreffenden Stellen, die Geschichten und Anekdoten zur Strecke weitergeben.

200. Marathon für Markus Sembach

Vergangenen Samstag am 25.01.2020 lief unser Clubmitglied Markus Sembach in Unna seinen 200. Marathon/Ultra. Anlässlich zu seinem Jubiläum hatte Markus einen eigenen Marathon ausgeschrieben, an dem 68 Läuferinnen und Läufer teilnahmen. Mit tatkräftiger Unterstützung vom Lauf Team Unna und 100 Marathon Club wurde Markus Jubiläum gebührend gefeiert.

Lieber Markus, der 100 Marathon Club gratuliert Dir ganz herzlich zu dieser außergewöhnlichen Leistung im Ausdauersport und wünscht Dir weiterhin alles Gute und viele weitere Läufe.  

100MC ist Veranstalter des Jahres 2020

Der Hamburger Leichtathletik-Verband hat den 100 Marathon Club Deutschland e.V. als Veranstalter des Jahres 2020 gewählt. Dies hatte beim 100. Öjendorfer See Marathon bereits Mario Sagasser, 1. Vorsitzender unseres Vereins, den Teilnehmern gegenüber bekanntgegeben.

Die Zeitschrift "Laufen in Hamburg 2020" hat diese Ehrung nun aufgegriffen und einen einseitigen Artikel zur Veranstaltungsreihe des Öjendorfer See Marathons veröffentlicht.

Vejle Marathon (19.01.2020)

Am Sonntag, den 19.01.2020 startete der Quentsch zum 60. Mal bei einem Langstreckenlauf in Dänemark. Zum 58. Mal wurde dabei die Marathondistanz unter die Laufschuhe genommen und zum 6. Mal die Laufstrecke des Vejle „Dr. Nielsen Vinterhyggemarathon“. Damit liegt der gemütliche Wintermarathon in Vejle hinter dem Mjölner Marathon in Assens auf der Insel Fünen (12x gelaufen) und dem Alborg Brutal Marathon (9x gelaufen) auf Platz 3 der dänischen Quentsch Marathonteilnahmestatistik.

Nr. 750 beim Cebu Marathon für Helmut

Am letzten Sonntag lief ich zum 750. Mal einen Marathon oder Ultra. Ich war eh mal wieder auf den Phlilippinen und was lag da näher als mit Freund Hartmut Feldmann den Cebu-Marathon zu laufen, wie im letzten Jahr.
Leider konnte Hartmut wegen Magenproblemen nicht an den Start gehen. Diese hatte ich auch noch am Donnerstag, so dass ich schon die Anreise um einen Tag verschieben wollte.

Alle Statistiken sind aktualisiert

Alle Statistiken sind aktualisiert

Mit 239 Meldungen von Mitgliedern haben wir wieder einen neuen Melderekord (alt 211 in 2018) erreicht. Dieses ist zum großen Teil auf die gestiegene Anzahl an Vereinsmitgliedern zurückzuführen, aber auch etwas auf das verbesserte Meldeverhalten. Es haben 72,9 % der aktiven Mitglieder gemeldet, was auch ein neuer Rekord (alt 72,3 % in 2016) bedeutet.

 Mr. Statistics (Michael)